Nachbetrachtung zur DM 2018 in München

Nachbetrachtung zur DM in München

Die Deutsche Meisterschaft der Sportschützen in München-Hochbrück verlief in diesem Jahr für das kleine Elxlebener Teilnehmerfeld recht unglücklich, ja dramatisch.
Konnte Carsten Krauße , der für Elxleben startete, in der Disziplin 10m Lfd. Scheibe Herren I Silber erzielen , blieb für den Schüler Tom Günther nur Bronze. Allerdings war es Tom’s erste Teilnahme an einer DM und es fehlte nur 1 Ring an Silber.
Die Mannschaft belegte durch einen org. Fehler nur den 4.Platz – Gold wäre möglich gewesen!
Unglücklich der 4.Platz von Marco , Angermann-Günzel , der mit 2 Ringen mehr , mit der Luftpistole Gold geholt hätte.

Anton Albl – Pressewart SVGE